Scientology – Die Sekten-Kirche

DIESE DOKU IST ZUR ZEIT NICHT VERFÜGBAR


Psycho-Humbug oder Religion? 100.000 verirrte Seelen oder zehn Millionen Gläubige weltweit? Nicht einmal die Mitgliederzahl ist bekannt. Scientology scheidet seit der Gründung vor knapp 60 Jahren die Geister.Für die einen ist es eine Religion, die ihr Leben zum Positiven verändert und den Weg in eine bessere Welt vorgibt. Für die anderen ist es eine totalitäre Sekte, deren Hirnwäscheprogramm den Anhängern das Geld aus der Tasche zieht und Familien zerstört.

Scientology selbst präsentiert sich als moderne, globale Bewegung die Schulen betreibt, Hollywood-Stars begeistert, Drogensüchtige heilt und Hilfsbrigaden an Krisen-Orte schickt, wie zuletzt nach Haiti. In einigen europäischen Ländern wie Spanien, Italien und Dänemark hat es Scientology nach hartnäckiger Lobby-Arbeit geschafft, als Religionsgemeinschaft anerkannt zu werden. In Österreich, Deutschland und Großbritannien hingegen blieb ihr dieser Status bisher verwehrt.

Shares
www.mygully.com