Die Stone-Skala – Schuld und Sühne

DIESE DOKU IST ZUR ZEIT NICHT VERFÜGBAR


Können Mörder ihr Leben wirklich zum Guten wenden? Oder bleiben sie für immer schlechte Menschen? Dieser Frage widmet sich der Gerichtspsychiater Dr. Michael Stone. Er versucht herauszufinden, ob „das Böse“ eine dauerhafte Eigenschaft ist oder ob es möglich ist, sich davon zu lösen. Im Laufe der Geschichte haben viele Mörder behauptet, sich nach ihren grauenvollen Taten gewandelt zu haben. Eine derartige Läuterung zu beweisen, scheint nahezu unmöglich.

Shares
www.mygully.com