Psychopharmaka im Kinderzimmer


Pillen für den Störenfried? Psychopharmaka im Kinderzimmer

Was früher der Rohrstock war, ist heute die Psychopille. Viele Kinder, die als verhaltensauffällig gelten, bekommen jeden Tag Tabletten.

Kinder schauen Pornos, Eltern schauen weg


Pornos sind auf dem Computer nur einen Mausklick entfernt - auch von Kindern und Jugendlichen. Wie gehen Heranwachsende mit der Pornoflut um? Folgt auf den frühen, virtuellen Pornokonsum reale, sexuelle Gewalt?