Fahnder im Einsatz gegen Jugendgewalt


Sie kiffen, sie klauen, sie stechen zu: Deutschlands Jugend in den sozialen Brennpunkten ist längst mehr als nur Keilerei. In dieser Dokumentation werden Fahnder auf der Jagd nach kriminellen Jugendlichen begleitet.

Mythos VW – Von der Golfschmiede zum Weltkonzern


Ehemalige VW Manager und Betriebsräte schildern in der Dokumentation von Ulrich Semler erstmals im deutschen Fernsehen die Geschichte des Autokonzerns VW seit Anfang der 70er-Jahre, hinterfragen aber auch kritisch die Produkte und Ambitionen des Wolfsburger Weltkonzerns.

Lohn ohne Arbeit


Interessanter Film über Pro und Contra Bedingungsloses Grundeinkommen. Aus meiner persönlichen Sicht empfinde ich es befremdlich, wieso so viele Menschen glauben, dass Menschen allgemein, um ein erfülltes Leben zu führen, einen Arbeitszwang brauchen.

Zwischen Festtagsbraten und Tofubulette


Fleisch ist des Deutschen liebstes Gemüse. Beim Verzehr von Schweinen, Hühnern oder Rindern sind wir Weltspitze. Kaum jemand verschlingt so viele tote Tiere wie wir. Arme Tiere! Wer da nicht zum Vegetarier oder sein Fleisch aus artgerechter Haltung bezieht, sollte sich Gedanken machen!

Die geheimen Armeen der NATO


Im Lauf der Jahre häufen sich die Indizien, dass diese Anschläge in einem bestimmten Zusammenhang stehen: Alle Täter kommen aus dem Umfeld rechtsradikaler Gruppen, mehrfach wird militärischer Sprengstoff benutzt. Die Spuren führen zu einer geheimen Struktur, koordiniert von der NATO und den nationalen Geheimdiensten.

Grenzenlos – 25 Jahre Mauerfall


Menschenverachtend, gnadenlos, tödlich - so war Deutschland geteilt: durch Mauer, Metallgitter, Stacheldraht, Selbstschuss- und Hunde-Lauf-Anlagen, Minen und Wachtürme.

Hitler – Aufstieg zur Macht


Deutschland 1925: eine junge, aber gefestigte Demokratie. Die Wirtschaft wächst, die schlimmsten Folgen des Ersten Weltkrieges sind überwunden.Man glaubt, ein Politiker wie Hitler kann keinen Schaden anrichten und entlässt den Putschisten von 1923 aus dem Gefängnis.

Das Grauen des Krieges


Die Mehrheit der Deutschen lehnt Krieg in fast allen Formen ab, die schrecklichen Erfahrungen aus dem Zweiten Weltkrieg sind in den Köpfen der Deutschen tief verwurzelt. Der Zweite Weltkrieg war der bisher grösste und verheerendste Konflikt der Menschheitsgeschichte.

Einsatz für die Luftretter


Eine Dokumentation von n-tv über den Alltag der Luftrettung in Deutschland. Gezeigt werden neben Primär- und Sekundäreinsätzen auch Windeneinsätze im Gebirge und über Wasser. Die ganze Dokumentation bezieht sich auf die DRF Luftrettung.