Die Karriere der Fußball Legende Pele


Die Karriere der Fußball Legende Pele

Diese Dokumentation erzählt das Leben des Pelé, des Mannes, der auf dem Fußballfeld gezaubert hat. Er ist der größte Fußballer aller Zeiten, er ist der Gott des Fußballs: Pelé. Die FIFA kürte ihn zum Weltfußballer des vergangenen Jahrhunderts, das IOC zum Sportler des Jahrhunderts.

Die sieben Leben des Muhammad Ali


Muhammad Ali, der als Cassius Marcellus Clay Jr. am 17. Januar 1942 in Louisville, Kentucky, geboren wurde, gilt als der größte Schwergewichtsboxer aller Zeiten und als herausragender Athlet des 20. Jahrhunderts.

Die Stieg Larsson Story


So kennt ihn kaum jemand: Stieg Larsson war ein Getriebener. Einer, der gegen Neonazis kämpfte, der Gewalt verabscheute, vor allem Gewalt gegen Frauen. Nachts schrieb er, aufgeputscht durch Kippen und Kaffee, an seiner Millennium-Trilogie.

Biography – Bruce Lee


Bruce Lee wurde am 27. November 1940 im Chinese Hospital in San Francisco als Sohn eines Chinesen (Lee Hoi Chuen) und einer Deutsch-Chinesin geboren.

Biography – Mike Tyson


Diese Dokumentation zeigt den Aufstieg des Mike Tyson, der einst gefeierter Schwergewichtsweltmeister und einer der gefürchtetsten Boxer der Welt war. Es gab nie einen Zweifel an Tysons Stärke im Ring.

Herrscher des Schreckens – Dschingis Khan


Dschingis Khan ( * wahrscheinlich um 1155, 1162 oder 1167; † wahrscheinlich am 18. August 1227 ) war ein Khan der Mongolen, der die mongolischen Stämme vereinte und weite Teile Zentralasiens und Nordchinas eroberte. Seine Regierungszeit als erster Großkhan der Mongolen dauerte von 1206 bis 1227.

Eine schrecklich nette Familie: Die Doku zur Serie


Elf Staffeln der Sitcom "Eine schrecklich nette Familie" wurden ausgestrahlt. Die Serie über die Eskapaden des genervten Vaters Al Bundy, seiner dümmlichen Frau Peg, ihren Kindern Kelly und Bud hatte sowohl viele Fans als auch zahlreiche Gegner.

Darwins Reise ins Paradies der Evolution


Hätte Charles Darwin eine solche Bedeutung erlangt, wenn er nicht in seiner Jugend die Welt umsegelt hätte? Sein Werdegang ist eines der schönsten Abenteuer in der Geschichte der Wissenschaft. 1831 war Charles Darwin 22 Jahre alt.

Eine Begegnung mit Marcel Reich-Ranicki


Am 21. Juni 1958 steigt Marcel Ranicki in Frankfurt am Main aus dem Zug. In der einen Hand einen Koffer, in der anderen die Reiseschreibmaschine. Seine Frau und sein Sohn sind von Warschau nach London gereist.

Marilyn gegen Monroe


Marilyn Monroe war schon längst eine Legende, als sie vor mehr als 40 Jahren tot aufgefunden wurde. Bis heute hat kein anderer sie als Hollywood-Mythos ablösen können.

Genie und Wahnsinn – Der Fall Janke


Janke ist ein Eigenbrödler, schrullig, unbeherrscht, aber auch genial. In seinem Kopf entstehen fortwährend Erfindungen: Dinge für den Alltag, aber auch industrielle Hühnerfarmen, eine Art Kugelschreiber oder zusammenlegbare Weihnachtsbäume.