Nachteinsatz im Streifenwagen


Mörder, Bomben und Verrückte, nichts kann die beiden Streifenpolizistinnen Bettina Herles und Wibke Munzig aus der Ruhe bringen. Zwölf Stunden lang dauert ihre Nachtschicht und da ist immer was los in der Wiesbadener Innenstadt.

Jakob von Metzler – Tod eines Bankiersohns


Kaum ein Verbrechen der vergangenen Jahre hat die Nation so bewegt wie die Entführung und Ermordung des Bankiersohns Jakob von Metzler. Das Opfer: Ein elfjähriger Junge mit einnehmendem Lachen, fröhlich, aufgeweckt, beliebt bei seinen Mitschülern und Lehrern.

Ku Klux Klan – Eine geheime Geschichte


Die dramatische Doku zeichnet die Geschichte des Ku Klux Klan von seinen Anfängen im Jahre 1866 bis zum heutigen Tage nach. Die Gründung des Klans ist der Versuch, nach dem Bürgerkrieg die Behauptung der weißen Überlegenheit zu verteidigen.

Das Geschäft mit menschlichen Organen


Jeden Tag sterben in Deutschland durchschnittlich drei Patienten, die auf der Warteliste für eine Organspende stehen. Mehr als 12 000 schwer kranke Menschen hoffen auf ein neues Organ - doch die Zahl der Spender ist im vergangenen Jahr sogar zurückgegangen.

MacIntyre – Prostitution und Menschenhandel


Wer ist Donal MacIntyre? Ein Mann der immer unerkannt bleiben möchte und dadurch immer bekannter wird. MacIntyre ist ein investigativer Journalist, eine Art postmoderner Wallraff, der sich tief in das Milieu begibt, über das er berichtet, und der dafür international mehrere Journalistenpreise bekam.

Abgezockt am Telefon – Die Gewinnspiel Mafia


"Sie nehmen monatlich an 200 Gewinnspielen teil!" Mit solchen Versprechen locken geschulte Callcenter-Agents ahnungslose Opfer in die Falle. Dubiose "Gewinnspiele" und "Lotteriegemeinschaften" sind nur ein Vorwand, um an Kontodaten für Lastschriften zu kommen.

Hunde im Einsatz – Polizeihunde


Der Hund ist der beste Freund des Menschen – manchmal aber auch seine letzte Rettung! Keine andere Stadt in den USA verfügt über so viele Polizeihunde wie New York. Die vierbeinigen Verbrecherjäger sind unverzichtbar – ob als Begleiter ihrer menschlichen "Kollegen" auf Patrouille, beim Aufspüren von Drogen oder als Sprengstoff-Suchhunde.

Abheben, aufklären, retten – Polizeiflieger im Einsatz


Sie suchen nach Vermissten, verfolgen Verbrecher, helfen bei Großbränden oder der Aufklärung von Umweltdelikten - die Piloten der Polizeifliegerstaffel NRW haben pro Jahr durchschnittlich 3000 Einsätze. Innerhalb einer halben Stunde können die Polizeipiloten jeden Ort in Nordrhein-Westfalen erreichen.

Undercover bei den Mongols


Die amerikanischen "Mongols" sorgen seit ihrer Gründung Anfang der 70er Jahre mit Körperverletzung, Drogendeals, Waffenhandel und Mordanschlägen für Schlagzeilen. Doch wo es keinen Kläger gibt, findet sich auch kein Richter.

Hells Angels – Engel der Gewalt


Montreal in den 90er Jahren: Drei Schüsse aus einem fahrenden Wagen - die Gefängnisaufseherin Diane Lavigne ist sofort tot. Der Mord geht auf das Konto der kanadischen Rockerbande Hells Angels. Und die Todesliste der Rocker ist noch viel länger. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Tatort Diskothek


Doku über die wachsende Gefahr für Frauen in Clubs und Diskotheken durch K.O.-Tropfen, die dramatischen Folgen für die Opfer und die Schwierigkeiten, die Verbreitung des gefährlichen Stoffs zu verhindern.

Der Schwarzmarkt – Atombomben


Die Dokumentation zeichnet akribisch das Bild einer weltweiten Bedrohung: der illegalen und unkontrollierten Weitergabe von Bauanleitungen für nukleare Waffen. Sie zeigt, wie sich Dr. Abdul Qadeer Khan in Europa technisches Wissen aneignete, um für sein Heimatland Pakistan die Atombombe zu bauen.

Verlorene Ehre – Der Irrweg der Familie Sürücü


Sie musste sterben, weil sie lebte "wie eine Deutsche". Aus verletzter Familienehre griff Ayhan Sürücü am 7. Februar 2005 zur Waffe und erschoss seine Schwester Hatun an einer Bushaltestelle in Berlin. Die Tat ist Deutschlands bekanntester Ehrenmordfall und hat eine Debatte über Parallelgesellschaften angestoßen.