Land hinter Gittern


In Amerika sitzen mehr Menschen hinter Gittern als in irgendeinem anderen Land der Erde. 25 Prozent aller Gefangenen weltweit sitzen in amerikanischen Haftanstalten ein, das sind rund 1 Prozent der Gesamtbevölkerung der USA - ein Land hinter Gittern.

Abheben, aufklären, retten – Polizeiflieger im Einsatz


Sie suchen nach Vermissten, verfolgen Verbrecher, helfen bei Großbränden oder der Aufklärung von Umweltdelikten - die Piloten der Polizeifliegerstaffel NRW haben pro Jahr durchschnittlich 3000 Einsätze. Innerhalb einer halben Stunde können die Polizeipiloten jeden Ort in Nordrhein-Westfalen erreichen.

Undercover bei den Mongols


Die amerikanischen "Mongols" sorgen seit ihrer Gründung Anfang der 70er Jahre mit Körperverletzung, Drogendeals, Waffenhandel und Mordanschlägen für Schlagzeilen. Doch wo es keinen Kläger gibt, findet sich auch kein Richter.

Hells Angels – Engel der Gewalt


Montreal in den 90er Jahren: Drei Schüsse aus einem fahrenden Wagen - die Gefängnisaufseherin Diane Lavigne ist sofort tot. Der Mord geht auf das Konto der kanadischen Rockerbande Hells Angels. Und die Todesliste der Rocker ist noch viel länger. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Tatort Diskothek


Doku über die wachsende Gefahr für Frauen in Clubs und Diskotheken durch K.O.-Tropfen, die dramatischen Folgen für die Opfer und die Schwierigkeiten, die Verbreitung des gefährlichen Stoffs zu verhindern.

Der Schwarzmarkt – Atombomben


Die Dokumentation zeichnet akribisch das Bild einer weltweiten Bedrohung: der illegalen und unkontrollierten Weitergabe von Bauanleitungen für nukleare Waffen. Sie zeigt, wie sich Dr. Abdul Qadeer Khan in Europa technisches Wissen aneignete, um für sein Heimatland Pakistan die Atombombe zu bauen.

Verlorene Ehre – Der Irrweg der Familie Sürücü


Sie musste sterben, weil sie lebte "wie eine Deutsche". Aus verletzter Familienehre griff Ayhan Sürücü am 7. Februar 2005 zur Waffe und erschoss seine Schwester Hatun an einer Bushaltestelle in Berlin. Die Tat ist Deutschlands bekanntester Ehrenmordfall und hat eine Debatte über Parallelgesellschaften angestoßen.

Im Visier von Gangstern


Im Visier von Gangstern Erstmals seit 20 Jahren ist die Zahl der Autodiebstähle wieder gestiegen. Gemeinsam mit Profis macht Dirk Steffens den Test: Wie schnell kann er ein Auto knacken? Und auch bei Haus- und Wohnungseinbrüchen gibt es keine guten Neuigkeiten.

Die arische Bruderschaft


Die Dokumentation beleuchtet den brutalen Alltag innerhalb der Hochsicherheitstrakte in den US-Haftanstalten, der von gefährlichen Gefängnisbanden kontrolliert wird. Als berüchtigtste Gang gilt die "arische Bruderschaft" ("The Ayran Brotherhood").