Unsichtbare Welten – Die Welt im Zeitraffer

DIESE DOKU IST ZUR ZEIT NICHT VERFÜGBAR


Der Mensch sieht die Welt längst nicht mehr nur mit bloßem Auge. Wir können mit Teleskopen tief ins Weltall blicken oder mit Mikroskopen in Nanowelten. Im Alltag bleiben uns diese faszinierenden Einblicke jedoch oft verborgen. Dieses BBC-Spezial im Rahmen der großen Samstagdokumentation bei VOX schafft Abhilfe: Der Film zeigt unsere unmittelbare Umgebung aus einer völlig neuen Perspektive, macht Druckwellen von Lawinen sichtbar oder lässt uns mit Röntgenblick Materie durchdringen.

Mit Hilfe der neuesten Kameratechniken und Superzeitlupenaufnahmen werden unsichtbare Welten plötzlich sichtbar. So haben wir unser Leben noch nie gesehen!Das menschliche Auge ist ein absolutes Präzisionswerkzeug. Ein Wimpernschlag dauert weniger als 100 Millisekunden und trotzdem entzieht sich im Alltag vieles unseren Blicken. Manche Phänomene ereignen sich einfach außerhalb des sichtbaren Spektrums, sie passieren innerhalb von Sekundenbruchteilen oder sie sind zu langsam, als das wir sie wahrnehmen könnten.

Das Spektrum reicht von seltsamen Wetterphänomen bis zu einzigartigen Wärmebildaufnahmen aus der Tierwelt: Unsichtbare Welten enthüllt mit zum Teil eigens entwickelten Aufnahmetechniken so manches Geheimnis der Wissenschaft.Das Ergebnis sind überraschende Einsichten in bisher unbekannte Naturphänomene: Blitze, die sich von unten nach oben entladen, Schockwellen von Explosionen, die Tonnen von Gestein in die Luft jagen, Wasserblasen, die Metall zerstören können und Pilzsporen die schneller als ein Düsenjet durch die Luft katapultiert werden.

Shares
www.raidrush.ws