Archiv für Mensch

Das automatische Gehirn – Teil 2

Das automatische Gehirn - Teil 2

Am Beispiel von Martha und Jake, zwei Personen, die sich zufällig über den Weg laufen, zeigt die Dokumentation "Das automatische Gehirn", dass über 90 Prozent unserer täglichen Handlungen unbewusst geschehen, wir also per "Autopilot" von unserem Gehirn gesteuert werden.

Das Wunder Mensch – Unser Körper in Zahlen

Das Wunder Mensch - Unser Körper in Zahlen

Die Dokumentation nimmt die Zuschauer mit auf eine fantastische wissenschaftliche Reise und begleitet die Entwicklung des menschlichen Körpers von der Zeugung bis ins hohe Alter.

Heilung bei psychischen Störungen

Neustart im Kopf - Heilung bei psychischen Störungen

Diese Dokumentation konzentrierte sich auf die Erforschung physisch bedingter Störungen. Sie befasste sich unter anderem mit den Folgewirkungen von Amputationen und neurologischen Schäden nach der Einnahme von Medikamenten.

Die Pest – Rätsel einer Seuche

Die Pest - Rätsel einer Seuche

Italien im Jahr 1347 - eine rätselhafte, nie zuvor da gewesene Seuche geht durch das Land. Ihre Symptome: fleckige Haut, blutiger Husten und hühnereigroße Schwellungen. Fast die Hälfte der damaligen Bevölkerung Europas wird Opfer der geheimnisvollen Krankheit, welche die Betroffenen innerhalb weniger Tage dahin rafft.

Die Rache der Bakterien

Die Rache der Bakterien

Die Dokumentation erläutert die Arbeit von Wissenschaftlern über die Abwehrtechniken der Bakterien und referiert den Stand der Forschung zu neuen Methoden zum Schutz vor bakteriellen Infektionen. Das Antibiotikum wurde nicht erst in den 30er Jahren vom Menschen erfunden.

Risiko Sekundenschlaf

Risiko Sekundenschlaf

Plötzlich schläft man ein, ab und zu sogar mit offenen Augen. Müdigkeitsattacken sind ein Phänomen, das jederzeit auftreten kann. Manchmal nimmt es komische Züge an, oft aber endet es tragisch.

Schlafwandler

Schlafwandler

Die Dokumentation beleuchtet an einigen Beispielen das Leben von Schlafwandlern und zeigt, wie durch Schlafwandeln Beziehungen zerrüttet und Leben zerstört werden. Mit Hilfe von Infrarot-Nachtsichtkameras zeigt die Dokumentation das merkwürdige und mitunter gewalttätige Verhalten von Schlafwandlern

Die Stone-Skala – Eiskalte Liebe

Die Stone-Skala - Das Böse im Visier - Eiskalte Liebe

Sind die Gründe genetisch oder biographisch? Und wie böse sind eigentlich die berühmtesten Serienmörder? Eine neue Idee revolutioniert die forensische Psychiatrie. Die Stone Skala möglicht den Ermittlern die Taten, Motivationen, Hintergründe der Täter auf einer Skala von 1 bis 22 zusammenzufassen und festzustellen.

Die Stone-Skala – Rachelust

Die Stone-Skala - Das Böse im Visier - Rachelust

Der Gerichtspsychiater Dr. Michael Stone von der Columbia University in New York hat eine Skala entwickelt, mit der sich die Schwere von Gewalttaten bestimmen lässt. In dieser Folge erläutert er Verbrechen, die aus Rache begangen wurden.

Die Stone-Skala – Weibliche Killer

Die Stone-Skala - Das Böse im Visier - Weibliche Killer

Nur rund zehn Prozent aller Morde werden von Frauen begangen. Doch was treibt Frauen überhaupt zum gezielten Töten? Sind ihre Motive und Methoden dieselben wie die von Männern? Sind ihre Taten ebenso grausam? Statistiken zeigen eine erschreckende Gemeinsamkeit von Mörderinnen.