Tod in der Tiefe – U-Boot Katastrophen



Mehr als 500 Unterseeboote durchstreifen die Ozeane. Bei dem gefährlichen Katz- und Maus-Spiel tauchen sie sogar unter das arktische Eis. Bei Unglücken in der Tiefsee kommt Avalon zum Einsatz. Das Rettungs-U-Boot der US-Marine kann über 1.500 Meter tief tauchen. Der Dokumentarfilm gewährt einen interessanten Einblick in die geheime Welt der Atom-U-Boote. Historische Originalaufnahmen der größten Katastrophen der Militärgeschichte verdeutlichen das hohe Risiko an Bord der stählernen Giganten.

Shares
www.area51.to