Scharfschützen – In gefährlicher Mission



Einer der extremsten Jobs der Welt: Sie operieren aus dem Hinterhalt, pirschen sich heran und schlagen überraschend zu. Dabei entscheidet sich für einen Scharfschützen in einem Bruchteil einer Sekunde, ob er Erfolg haben wird oder selbst ins Fadenkreuz des Feindes gerät.

Die Doku „Scharfschützen – In gefährlicher Mission“ dokumentiert die riskanten Einsätze dieser speziell ausgebildeten Soldaten. Der kanadische Scharfschütze Robert Furlong etwa gehört zu den Besten seiner Klasse: Er trifft sein Ziel aus bis zu 1,5 Meilen Entfernung.

Mit aufwendig inszenierten Nachstellungen, 3D-Animationen sowie Experteninterviews erläutern die Dokumentationen außerdem die Waffen, Techniken und Taktiken dieser Spezialisten. Scharfschützen arbeiten unsichtbar, unvorhersehbar und mit tödlicher Präzision und nehmen in der Kriegsführung eine zentrale Rolle ein.

Shares
www.mygully.com