Berliner Hauptbahnhof – Leben unterm Glasdach



300.000 Reisende und Besucher täglich, 1.300 Züge im 90-Sekunden-Takt. Der Berliner Hauptbahnhof ist nicht nur ein Verkehrsknotenpunkt der Superlative, er ist der größte und modernste Kreuzungsbahnhof Deutschlands.

Mit seinen 70.000 Quadratmetern Fläche auf fünf Geschossen, seinem geschwungenen Solar-Glasdach und den filigranen Stahlkonstruktionen ist er auch ein architektonisches Highlight. Die N24-Reportage von Lars Gaede zeigt den Bahnhof in Nahaufnahme.

Shares
www.boerse.sx