Der Tod des Universums


Die Dokumentation "Der Tod des Universums" geht im Rahmen der Reihe Space Special der Frage nach, welchem Schicksal sich die Welt in 50 Milliarden Jahren stellen muss. Wird der Kosmos einfach in sich zusammenfallen? Oder wird er den Kältetod sterben?

Gravitation – Die Urkraft des Universums


Vier Grundkräfte beherrschen den Lauf der Welt. Zwei wirken im Inneren der Atomkerne und regeln das Zusammenspiel der Kernbausteine. Die dritte Kraft ist die elektromagnetische Wechselwirkung. Die vierte ist die schwächste von allen, doch sie reicht am weitesten.

Entstehung der Erde – Die Geburt der Erde


Gewaltige Kräfte unter der Erdkruste, gigantische Vulkanausbrüche und kilometerhohe Gletscher haben im Laufe der Erdgeschichte auf der ganzen Welt faszinierende Landschaften entstehen lassen.

Die Welt auf Pump


Angeblich haben wir über unsere Verhältnisse gelebt, uns zu viel geleistet: Auf jedem Deutschen lastet eine Staatsschuld von fast 26.000 Euro. Weltweit stehen die Industrieländer mit 55 Billionen Euro in der Kreide.

2012 – Geht die Welt unter?


Droht im Jahr 2012 der Weltuntergang? Kommen ungeahnte Katastrophen auf uns zu? Erfüllen sich uralte Prophezeiungen? Sind die Erdbeben, Wirbelstürme, Finanzkrisen, Aufstände und Kriege unserer Tage die Vorboten für das Ende?

Türkei – Die Bosporus Brücke


Als einzige Brücke der Welt verbindet sie zwei Kontinente: die Bosporus-Brücke in Istanbul. Der uralte Traum von einer festen Verbindung zwischen Asien und Europa wurde 1973 wahr. 1,5 Kilometer ist die sechsspurige Brücke lang, circa 33 Millionen Euro hat sie gekostet.

Die Geschichte der Welt – Vom Urknall bis heute


In beeindruckenden Bildern und mit aufwändigen Computeranimationen blickt die Dokumentation aus einer neuen Perspektive auf die 14 Milliarden Jahre lange und einzigartige Geschichte unseres Universums, der Erde und der Menschheit.

Die giftigsten Tiere der Welt


Nicht nur auf dem australischen Festland leben besonders viele giftige Tiere, sondern auch in den Gewässern im Nordosten des Kontinents. Die Küsten von Queensland sind ein tropisches Bade- und Tauchparadies, ein Mekka für den Tourismus.

Wie der Satellit die Welt veränderte


Ein Satellit ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper, einen Planeten oder Mond, auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umrundet.

Woher kommt die Welt – Die Entstehung des Kosmos


Alles was um uns herum existiert die Welt, die uns umgibt – Wo kommt das alles her? Warum ist es überhaupt da? Wie alt ist das Universum? Oder ist es schon immer da? Sind wir wirklich einzigartig in Raum und Zeit? Werden wir jemals verstehen wie alles begann? Woher kommt die Welt?