Die TK-20 Severstal


Zurzeit sind drei Boote im Dienst der Russischen Marine (TK-208, TK-17 und TK-20). TK-208 ist im aktiven Dienst und ist bereits mit neuen Bulawa-Interkontinentalraketen ausgerüstet. TK-17 und TK-20 haben die alten RSM-52-Raketen durch Abfeuern und anschließende Selbstzerstörung vernichtet.