Die größten Eroberer der Geschichte – H. Cortés


Die größten Eroberer der Geschichte - Hernán Cortés

Hernán Cortés entstammte dem niedrigen Adel und wurde 1485 in Medellín geboren. Nachdem er zwei Jahre in Salamanca, das damalige spanische Zentrum der Wissenschaft, Latein und Grammatik studierte, brach er 1501 sein begonnenes Jurastudium ab und ging stattdessen 1504 in die "Neue Welt" nach Hispaniola.