Die Kinder vom Hauptbahnhof


Die Kinder vom Hauptbahnhof

Sascha ist 18 und obdachlos. Er übernachtet mit seinen Freunden auf einer Friedhofstoilette. Zehn Quadratmeter Heimat zwischen Fliesen und Pinkelbecken, mitten in Hamburg. Wenn der Morgen graut, machen sich Sascha, Kay und Ronny auf den Weg zum Hauptbahnhof.