Wasser – Das unbekannte Wesen


Für längere Zeit galt die Erforschung des Wassers als so gut wie abgeschlossen. Zumindest für einen Teil der Wissenschafter. Heute werden weltweit alte Strukturen aufgebrochen. Über 40 Anomalien sind bekannt; Wasser ist widerspenstig und lässt sich in kein einheitliches physikalisches Erklärungsmodell pressen.

So funktioniert das Gedächtnis


Das Gedächtnis ist beim Menschen so ausgeprägt wie bei keinem anderen Lebewesen. Es hilft uns dabei, uns weiterzuentwickeln, zu orientieren und Entscheidungen zu treffen. Doch es ist mehr als nur ein riesiger Datenspeicher: Erinnerungen tragen viel zur Persönlichkeitsentwicklung bei und machen jeden Menschen einzigartig.