Feindliche Welten im All


Wie sieht das Leben auf fremden Planeten aus? Zwar können wir diese Frage nicht vor Ort klären – aber wissenschaftlich fundierte Spekulationen sind durchaus möglich.

Galaxis Milchstrasse


Die Dokumentation zeigt die Entstehungsgeschichte der Galaxie und wartet mit atemberaubenden Bildern auf, die zum Teil von der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA und vom Weltraumteleskop Hubble stammen.

Exodus Erde – Aufbruch zu den Exoplaneten


Kein Ort in unserem Sonnensystem ist der Erde ähnlicher als dieser. Aber in einer Entfernung von 20 Lichtjahren würde es selbst mit dem weltweit schnellsten Antriebsystem 1000 Jahre dauern, um dorthin zu gelangen.

Exodus Erde – Aufbruch zum Merkur


In dieser Doku führt die Mission zu dem extremsten Planeten unseres Sonnensystems: Merkur. Bei einer Sonneneinstrahlung die selbst Raumschiffe zerstört, scheint ein Überleben auf der Oberfläche unmöglich.

Auf der Suche nach Leben im All


Jahrtausendelang haben die Menschen zum Himmel geblickt und sich gefragt, ob sie wohl allein im Universum sind. Manche Wissenschaftler gehen davon aus, dass eine Begegnung zwischen Menschen und Außerirdischen schon in naher Zukunft möglich sein könnte.