Verlorene Ehre – Der Irrweg der Familie Sürücü


Sie musste sterben, weil sie lebte "wie eine Deutsche". Aus verletzter Familienehre griff Ayhan Sürücü am 7. Februar 2005 zur Waffe und erschoss seine Schwester Hatun an einer Bushaltestelle in Berlin. Die Tat ist Deutschlands bekanntester Ehrenmordfall und hat eine Debatte über Parallelgesellschaften angestoßen.