IS Terror – Frauen im Islamischen Staat


Wie schrecklich es Frauen unter der Gewalt des IS ergeht, dafür gibt es wenig Worte. Gräueltaten, welche in unserer heutigen zivilisierten Welt kaum vorstellbar sind. Erleben Sie in dieser Dokumentation über den Islamischen Staat, wie Frauen als verachtend und Sexual-Objekte missbraucht werden und sind Sie zeuge, wie versucht wird ihnen zur Flucht zu verhelfen.

Untergang der Wikinger


Mordend und brandschatzend suchten sie das mittelalterliche Europa heim: die Wikinger. Ob London, Paris oder Hamburg - kein Ort war vor ihren Überfällen sicher. Mit Streitaxt, Schwert und Todesverachtung zogen sie, beseelt vom Glauben an ihre Götter Thor und Odin in die Schlacht.

Das Geheimnis der Pyramiden


Auf der Suche nach dem Geheimnis der Pyramiden, ihrer Entstehung und weltweiten Verbreitung ist ein neues Feld von Spekulationen und sich widersprechender Theorien entstanden, das nicht nur die Fachwelt in Atem hält.

Religiöse Fundamentalisten auf dem Vormarsch


Die Autoren berichten über die gefährliche Wechselwirkung zwischen extremen Überzeugungen in Islam und Christentum: auf der einen Seite Islamisten auf der anderen christliche Fundamentalisten.

Kinder in Nord-Irland vor 30 Jahren


Seit zwölf Jahren prägen Terror, Hass und Bomben den Alltag der nordirischen Provinz Ulster. Mehr als 2000 Menschen starben in dieser Zeit. Opfer eines Konflikts, dessen religiöse und soziale Hintergründe bis weit in die Vergangenheit reichen. Besonders betroffen: Kinder.

Eine Reise durch Tibet


Immer mehr Chinesen siedeln sich in Tibet an. Schon jetzt sind in der Hauptstadt Lhasa und in manch anderen größeren Städten die Tibeter in der Minderheit. 60 Jahre nach der gewaltsamen Annexion des Landes leben die Bevölkerungsgruppen nebeneinander her, ohne sich wirklich näher zu kommen.

Jesus – The lost 40 Days


Die Bibel lehrt uns, dass Jesus von den Toten auferstand und sich noch 40 Tage auf der Erde befand, bevor er in den Himmel aufgefahren ist.