Die Akte Pacelli – Rom öffnet die Archive


Die Akte Pacelli - Rom öffnet die Archive

Seit 2006 liegen alle Korrespondenzen und Unterlagen aus der Zeit von Papst Pius XI. offen. In die Zeit seines Pontifikats von 1922 bis kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges 1939 fällt auch der Spanische Bürgerkrieg, in dem die katholische Kirche Verbindungen zu den faschistischen Kräften um Francisco Franco unterhielt.

Mit offenen Karten – Der Vatikan


Mit offenen Karten - Der Vatikan

Der Staat Vatikanstadt oder Staat der Vatikanstadt, kurz auch Vatikan, Vatikanstadt oder Vatikanstaat genannt, ist der kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt. Er ist eine Enklave in Italien innerhalb des Stadtgebiets von Rom, hat eine Fläche von 0,44 Quadratkilometern und ca. 830 Einwohner.

Kloster zu verkaufen


Kloster zu verkaufen

Das Annunziatakloster in Eichgraben nahe Wien wird geschlossen und verkauft, die Ordensgemeinschaft aufgelöst. Die älteste Nonne ist 99, die anderen sind nicht viel jünger. Ein halbes Leben und mehr haben sie hinter den Klostermauern verbracht.

Die Geheimnisse des Vatikans


Die Geheimnisse des Vatikans

Der Vatikan erlaubt einen enthüllenden Blick in sein Innerstes: das Geheimarchiv, die Schweizer Garde und verborgene Schätze. Tief unter dem Vatikan befindet sich ein gigantischer antiker Friedhof, in dem womöglich nicht nur die Gebeine des Petrus aufbewahrt werden.