Todesstaub – Uran-Munition und die Folgen


Todesstaub - Uran-Munition und die Folgen

Der Film "Todesstaub" aus dem Jahre 2006 erzählt von einem Kriegsverbrechen: dem Einsatz der Uranmunition im Irak, im Bosnienkrieg und im Kosovo. Diese "Wunderwaffe" der Alliierten durchdringt einen feindlichen Panzer wie ein Messer die Butter.