Operation Nachwuchs – Bundeswehr


Operation Nachwuchs - Spezialausbildung bei der Bundeswehr

Die internationale Bedeutung der Bundeswehr nimmt stetig zu. In immer mehr Krisengebieten sind deutsche Soldaten im Einsatz. Doch schon seit Jahren hat die Armee mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Was früher als sicherer und gut bezahlter Job galt, ist heute ein Beruf mit unabsehbaren Risiken.

Roswell – 1947


Roswell - 1947

Was am 5. Juli 1947 aus der Wüste New Mexicos gemeldet wird, lässt die Welt aufhorchen: Eine "fliegende Untertasse" sei auf einer Ranch abgestürzt, erklärt ein Offizier der nahegelegenen Air Force-Basis Roswell.Doch wenig später gibt die Luftwaffe Entwarnung

Die Wehrmacht


Die Wehrmacht

Der Begriff Wehrmacht bezeichnet die Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland. Die Wehrmacht ging durch das Gesetz für den Aufbau der Wehrmacht vom 16. März 1935 aus der Reichswehr hervor und wurde im August 1946 offiziell aufgelöst. Die Wehrmacht gliederte sich in Heer, Kriegsmarine und Luftwaffe.