Ketchup – Heiss geliebt und kalt gegessen


Ein Amerikaner wurde mit seinem Ketchuprezept besonders reich: Heinrich Johannes Heinz, Sohn deutscher Einwanderer aus Kallstadt in der Pfalz. Durch cleveres Marketing und rüde Geschäftsmethoden schaffte er es, die H. J. Heinz Company zum Ketchup-Imperium zu machen.