Geschäfte mit der Arbeitslosigkeit


Die Konjunktur kurbelt den Arbeitsmarkt an, nur bei den Langzeitarbeitslosen tut sich nichts. Über die Hälfte von ihnen ist "nicht mehr vermittelbar". Bildungsträger kümmern sich um sie und machen Milliardengeschäfte.

Günter Wallraff – Obdachlosigkeit in Deutschland


Alle Jahre wieder rücken sie ins Bewusstsein von Politik und Medien: die Clochards, Penner oder - korrekt im Amtsdeutsch - die Wohnsitzlosen. Für die Dokumentation "Unter Null" hat sich Günter Wallraff im Winter in diese den meisten Deutschen weitgehend unbekannte oder von Klischees überfrachtete Welt begeben.