Die Wikinger – Genies aus der Kälte


Blutrünstige Gewaltmenschen sollen sie gewesen sein: metsaufende Raufbolde und rücksichtslose Krieger. Als "Pest des Nordens" wurden sie von den mittelalterlichen Geschichtsschreibern beschimpft. Aber das ist nur die eine Seite der geschichtlichen Wahrheit.

Mama, hör auf damit!


Sexueller Missbrauch von Frauen an Kindern ist immer noch ein absolutes Tabuthema, schließlich widerspricht er allen gängigen Klischees. Nach diesen kommen Frauen vor allem als Opfer sexueller Gewalt in Frage, aber kaum als Täter.

Die Stone-Skala – Genies, die töten


Der Gerichtspsychiater Dr. Michael Stone von der Columbia University in New York hat eine Skala entwickelt, mit der sich die Schwere von Gewalttaten bestimmen lässt. In dieser Folge stellt er mehrere Fälle von außergewöhnlich intelligenten Mördern vor.

Narben der Gewalt


1990 lernte der Filmautor Alain Godet eine Gruppe junger Schweizer kennen, die sich Ultras nannten. Nevio, Frosch, Gök und Jimmy gehörten damals zum harten Kern. Sie waren Fans des FC Basel und in der Stadt als üble Gewalttäter bekannt und gefürchtet.

Restrisiko – Im Einsatz mit dem SEK


Das Spezialeinsatzkommando ist die Elite der Polizei und immer dort im Einsatz, wo es besonders gefährlich werden könnte. Die SachsenSpiegel Reportage begleitet das sächsische SEK beim Training und im Einsatz. 60 Beamte gehören zum Spezialeinsatzkommando der sächsischen Polizei.

Kampfzone Fußball – Die Gewalt spielt mit


Die Dokumentation soll Ursachen der "Gewaltspirale" im Fußball zeigen. Die Aussagen dieser Polizisten und sonstigen Gutsmenschen sind natürlich NICHT meine Meinung. Es gibt doch nichts einzuwenden gegen ein bisschen Spaß. Man sieht allerdings einige gute Aufnahmen von Straßenschlachten A.C.A.B.

Die Stone-Skala – Rachelust


Der Gerichtspsychiater Dr. Michael Stone von der Columbia University in New York hat eine Skala entwickelt, mit der sich die Schwere von Gewalttaten bestimmen lässt. In dieser Folge erläutert er Verbrechen, die aus Rache begangen wurden.

Die Stone-Skala – Kranke Mörder


Schizophrenie ist eine psychische Störung, an der etwa 1 Prozent der Weltbevölkerung leidet. Doch nur bei einem Bruchteil der Betroffenen gipfelt die Krankheit in Gewaltdelikten. Das Hören von Stimmen gehört zu den häufigsten Symptomen.

Jung und schuldig – Frauen hinter Gittern


Süddeutsche Zeitung TV über Knastschicksale, Träume von Freiheit und bittere Tränen hinter Gittern Rund 70.000 Gefangene sitzen derzeit in Deutschlands Haftanstalten ein,fünf Prozent davon sind Frauen. Ihre Delikte: Mord, Todschlag, Drogen.

Wie entsteht Gewalt


Täglich liefern die Medien neue Bilder der Gewalt: Brutale Schlägereien, Amokläufe an Schulen oder von Eifersucht getriebene Ehedramen. Doch was treibt einen Menschen überhaupt dazu, Gewalt anzuwenden oder gar zu töten?