Hitler – Aufstieg zur Macht


Hitler - Aufstieg zur Macht

Deutschland 1925: eine junge, aber gefestigte Demokratie. Die Wirtschaft wächst, die schlimmsten Folgen des Ersten Weltkrieges sind überwunden.Man glaubt, ein Politiker wie Hitler kann keinen Schaden anrichten und entlässt den Putschisten von 1923 aus dem Gefängnis.