Das Todeslabyrinth – Der Krieg im Schützengraben


Das Todeslabyrinth - Der Krieg im Schützengraben

Fünfzehn Millionen Opfer soll der 1. Weltkrieg gefordert haben. Das furchtbare Gemetzel dauerte mehr als vier Jahre und änderte Europa für immer. Zwanzig Millionen Soldaten kämpften in einem Labyrinth aus Schützengräben, ein gigantisches Grabensystem, eine 24.000 Kilometer lange Kampfzone.