Das Monster von Spitzbergen


Es ist ein Sensationsfund, der den Paläontologen unter widrigsten Bedingungen am Rande der Arktis gelingt: ein gigantisches Monster mit Rückenwirbeln so groß wie Teller und mit Zähnen so lang wie Salatgurken, der Körper fast 17 Meter lang, 45 Tonnen schwer - und uralt.

Killerinstinkt: Der Weiße Hai


Ihre Vorfahren bevölkerten schon 150 Millionen Jahre vor den Dinosauriern die Meere unseres Planeten - Weiße Haie. Lange Zeit galten die faszinierenden Meeresräubern als die unangefochtenen Herrscher im Reich Neptuns.

Expedition in die vergessene Welt


Im 19. Jahrhundert bestiegen Forscher erstmals den Mount Roraima in Venezuela. Sir Arthur Conan Doyle inspirierte er zu seinem Roman "Die vergessene Welt", in dem Wissenschaftler auf lebende Dinosaurier stoßen.

Das Geheimnis der Dino Mumie


Der Hadrosaurus ist eine Weltsensation und eine Fundgrube neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Phil Manning, Paläontologe von der Universität Manchester ist mit der Autopsie der Dino-Leiche beauftragt.