Der zweite 30 jaehrige Krieg – Teil 1


Hinter den Kulissen gibt es jedoch vielfältige Zusammenhänge, die erkennen lassen, dass der 1. und der 2. Weltkrieg (sowie die dazwischen liegende Zeit) von gewissen Kreisen (z. B. eine Gruppe um Churchill) als ein einziger Krieg betrachtet wurden, der das Ziel hatte das deutsche Volk zu zerschlagen.

Zwischen Festtagsbraten und Tofubulette


Fleisch ist des Deutschen liebstes Gemüse. Beim Verzehr von Schweinen, Hühnern oder Rindern sind wir Weltspitze. Kaum jemand verschlingt so viele tote Tiere wie wir. Arme Tiere! Wer da nicht zum Vegetarier oder sein Fleisch aus artgerechter Haltung bezieht, sollte sich Gedanken machen!

Die geheimen Armeen der NATO


Im Lauf der Jahre häufen sich die Indizien, dass diese Anschläge in einem bestimmten Zusammenhang stehen: Alle Täter kommen aus dem Umfeld rechtsradikaler Gruppen, mehrfach wird militärischer Sprengstoff benutzt. Die Spuren führen zu einer geheimen Struktur, koordiniert von der NATO und den nationalen Geheimdiensten.

Über Merkel – Politik als Kompromiss


Seit 2005 ist Angela Merkel Bundeskanzlerin -- als erste Frau in Deutschland. Sie gilt als durchsetzungsstark, aber auch als Zauderin. Oft werden ihr Entschlusslosigkeit und Führungsschwäche zum Vorwurf gemacht.

Grenzenlos – 25 Jahre Mauerfall


Menschenverachtend, gnadenlos, tödlich - so war Deutschland geteilt: durch Mauer, Metallgitter, Stacheldraht, Selbstschuss- und Hunde-Lauf-Anlagen, Minen und Wachtürme.

Kampfzone Fußball – Die Gewalt spielt mit


Die Dokumentation soll Ursachen der "Gewaltspirale" im Fußball zeigen. Die Aussagen dieser Polizisten und sonstigen Gutsmenschen sind natürlich NICHT meine Meinung. Es gibt doch nichts einzuwenden gegen ein bisschen Spaß. Man sieht allerdings einige gute Aufnahmen von Straßenschlachten A.C.A.B.

Das Nydamboot – Ein Schiff für die Götter


Es ist das älteste Wikingerschiff der Welt, fast 1.700 Jahre alt, sozusagen die "Urgroßmutter" aller Wikingerschiffe: das Nydamboot. Im April 2003 ging es als Leihgabe auf eine spektakuläre Reise vom Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum ins dänische Nationalmuseum nach Kopenhagen, wo es nun zu bewundern ist.

Hitler – Aufstieg zur Macht


Deutschland 1925: eine junge, aber gefestigte Demokratie. Die Wirtschaft wächst, die schlimmsten Folgen des Ersten Weltkrieges sind überwunden.Man glaubt, ein Politiker wie Hitler kann keinen Schaden anrichten und entlässt den Putschisten von 1923 aus dem Gefängnis.

Schwere Jungs – Das Hochsicherheitsgefängnis


Die JVA Aachen zählt zu den sichersten Haftanstalten Deutschlands. Das liegt zum einen an modernster Technik mit Infrarot-Bewegungsmelder und totaler Kameraüberwachung, zum anderen an der dicken Personaldecke. Auf 850 Häftlinge kommen 440 Beamte.

Das Grauen des Krieges


Die Mehrheit der Deutschen lehnt Krieg in fast allen Formen ab, die schrecklichen Erfahrungen aus dem Zweiten Weltkrieg sind in den Köpfen der Deutschen tief verwurzelt. Der Zweite Weltkrieg war der bisher grösste und verheerendste Konflikt der Menschheitsgeschichte.

Einsatz für die Luftretter


Eine Dokumentation von n-tv über den Alltag der Luftrettung in Deutschland. Gezeigt werden neben Primär- und Sekundäreinsätzen auch Windeneinsätze im Gebirge und über Wasser. Die ganze Dokumentation bezieht sich auf die DRF Luftrettung.