Der Kalte Krieg – Die Kuba Krise


Der Kalte Krieg - Die Kuba Krise

Mehr als fünf Jahre haben der britische Produzent Sir Jeremy Isaacs und sein Team aus internationalen Rechercheuren und Historikern zur Erarbeitung des Konzepts und zur Fertigstellung dieser Serie gebraucht. Der Kalte Krieg ist eine der aufwendigsten Dokumentarproduktionen der Fernsehgeschichte.

Comandante – Oliver Stone trifft Fidel Castro


Comandante - Oliver Stone trifft Fidel Castro

Comandante ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2003 von Regisseur Oliver Stone, der dem Zuschauer einen Einblick in das Leben des kubanischen Staatspräsidenten Fidel Castro geben soll. Oliver Stone begleitete hierzu im Februar 2002 mit zwei Handkameras drei Tage lang Fidel Castro.

Der Kalte Krieg – Lateinamerika


Der Kalte Krieg - Lateinamerika

Dokumentation in 24 Teilen von 1998. 45 Jahre von 1945 bis 1990 saß die Welt auf einem Pulverfass. Und oft schien es, als würde Feuer an die Lunte gelegt, die das Fass zur Explosion bringt. Die ideologischen Auseinandersetzungen zwischen Ost und West arteten zur Rüstungsspirale aus.

Die größten Eroberer der Geschichte – H. Cortés


Die größten Eroberer der Geschichte - Hernán Cortés

Hernán Cortés entstammte dem niedrigen Adel und wurde 1485 in Medellín geboren. Nachdem er zwei Jahre in Salamanca, das damalige spanische Zentrum der Wissenschaft, Latein und Grammatik studierte, brach er 1501 sein begonnenes Jurastudium ab und ging stattdessen 1504 in die "Neue Welt" nach Hispaniola.