Front Frauen – Blond und schwer bewaffnet


Front Frauen - Blond und schwer bewaffnet

Einzelkämpferlehrgang bei der Bundeswehr. "Einzelkämpferlehrgang" dieses Wort löst bei vielen Soldaten Panik bis Horror aus. Einige halten ihn für einen "Psychopathenlehrgang", von anderen wird er belächelt, und wieder andere glauben, dass man mit bestandenem Lehrgang der absolute "Crack" sein muss.

Operation Nachwuchs – Bundeswehr


Operation Nachwuchs - Spezialausbildung bei der Bundeswehr

Die internationale Bedeutung der Bundeswehr nimmt stetig zu. In immer mehr Krisengebieten sind deutsche Soldaten im Einsatz. Doch schon seit Jahren hat die Armee mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Was früher als sicherer und gut bezahlter Job galt, ist heute ein Beruf mit unabsehbaren Risiken.

Aus Feind wird Freund – Als die NVA die Waffen streckte


Aus Feind wird Freund - Als die NVA die Waffen streckte

Es war ein einmaliger Vorgang, ein historischer Tag: Vor 20 Jahren hörte eine komplette Armee von einem Tag auf den anderen auf zu existieren. Am 3. Oktober 1990 wurde die Fahne der Nationalen Volksarmee eingeholt. Die Deutsche Demokratische Republik wurde aufgelöst, das militärische Kommando übernahm die Bundeswehr.

Deutsche Panzertechnik: Der Marder


Deutsche Panzertechnik: Der Marder

Der Marder ist der Schützenpanzer der Bundeswehr und seit über 40 Jahren im Einsatz. Bereits in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde in Deutschland mit der Entwicklung des Schützenpanzers begonnen.

Am Rande des Krieges – Afghanistan


Am Rande des Krieges - Afghanistan

Angestrengt blickt Hauptfeldwebel Uwe S. aus dem Führerstand seines gepanzerten Dingos. Links neben ihm, nur eine Handbreit entfernt, der Abgrund, rechts zum Greifen nah die steile Felswand. Die geschotterte Passstraße ist kaum breiter als die Fahrzeuge des Konvois.

Die geheime Truppe der Bundeswehr


Die geheime Truppe der Bundeswehr

Irgendwo in Süddeutschland. 50 junge Männer, alle Zeit- und Berufssoldaten, haben sich freiwillig gemeldet zur "Höllenwoche". So nennen sie hier den Eignungstest für das "Kommando Spezialkräfte" der Bundeswehr, kurz: KSK.

Die geheimen Bunker des Politbüros


Unterirdische DDR - Die geheimen Bunker des Politbüros

Als 1989 die Mauer fiel, kamen auch die bestgehüteten Geheimnisse der DDR ans Licht. So wurde den staunenden DDR-Bürgern eröffnet, dass sich Honecker, Mielke und andere für den Ernstfall umfangreiche unterirdische Bunker hatten bauen lassen.