Geheimnis Area 51 – MiGs im Sperrgebiet


Der militärische Sperrbezirk Area 51 in der Wüste von Nevada bot jahrzehntelang Anlass zu Spekulationen. Viele Amerikaner glaubten, dass Militär und Geheimdienst dort außerirdische Raumfahrzeuge untersuchten.

Ufo-Alarm über Amerika


Außerirdisches Leben hat die Menschheit seit jeher fasziniert. So gehen jährlich auch unzählige Augenzeugenberichte über UFOs und andere unerklärliche Objekte bei den Behörden ein, die sich jedoch meistens als optische Täuschung erweisen.

Die Ausserirdischen – Mythos und Wahrheit


Es ist die wohl spannendste Frage der Menschheit: Sind wir allein im unendlichen Universum? Prominente Forscher und Astronauten wie z.B. Prof. Harald Lesch von der LMU München und der deutsche Astronaut Ulrich Walter gehen in dieser seriösen und spannenden Dokumentation der Frage nach.

Auf der Suche nach Leben im All


Jahrtausendelang haben die Menschen zum Himmel geblickt und sich gefragt, ob sie wohl allein im Universum sind. Manche Wissenschaftler gehen davon aus, dass eine Begegnung zwischen Menschen und Außerirdischen schon in naher Zukunft möglich sein könnte.

Roswell – 1947


Was am 5. Juli 1947 aus der Wüste New Mexicos gemeldet wird, lässt die Welt aufhorchen: Eine "fliegende Untertasse" sei auf einer Ranch abgestürzt, erklärt ein Offizier der nahegelegenen Air Force-Basis Roswell.Doch wenig später gibt die Luftwaffe Entwarnung