Die Schande von Lichtenhagen


Die Bilder gingen um die Welt. Drei Jahre nach der Wiedervereinigung verüben Deutsche in Rostock-Lichtenhagen Brandanschläge auf eine Asylbewerber-Unterkunft und ein wütender Mob skandiert "Ausländer raus".