Die nukleare Bedrohung – Gefahr der Zukunft


Die nukleare Bedrohung - Gefahr der Zukunft

Die Macht des Atoms ist die zerstörerischste Kraft, die je von Menschen entfesselt wurde und noch immer streben zahlreiche Staaten danach, ihrem Waffenarsenal auch nukleare Sprengköpfe hinzuzufügen.

Der Kalte Krieg – Die Kuba Krise


Der Kalte Krieg - Die Kuba Krise

Mehr als fünf Jahre haben der britische Produzent Sir Jeremy Isaacs und sein Team aus internationalen Rechercheuren und Historikern zur Erarbeitung des Konzepts und zur Fertigstellung dieser Serie gebraucht. Der Kalte Krieg ist eine der aufwendigsten Dokumentarproduktionen der Fernsehgeschichte.

Die Geschichte der Atombombe


Die Geschichte der Atombombe

Der Zweite Weltkrieg brachte eine Waffe mit unvorstellbarer Zerstörungskraft hervor. Mittlerweile gelangten Material und Know-how auch in kleine Länder, und schließlich sogar in Terroristen-Kreise. Wie konnte es soweit kommen?

Das Rätsel von Tunguska


Das Rätsel von Tunguska

TUNGUSKA - ein Mythos wie das sagenumwobene Atlantis oder das rätselhafte Bermudadreieck. Hundert Jahre nach der geheimnisvollen Explosion wird noch immer nach ihrer Ursache geforscht.

Der Schwarzmarkt – Atombomben


Der Schwarzmarkt - Atombomben

Die Dokumentation zeichnet akribisch das Bild einer weltweiten Bedrohung: der illegalen und unkontrollierten Weitergabe von Bauanleitungen für nukleare Waffen. Sie zeigt, wie sich Dr. Abdul Qadeer Khan in Europa technisches Wissen aneignete, um für sein Heimatland Pakistan die Atombombe zu bauen.

Nord-Korea – Land der Lügen


Nord-Korea - Land der Lügen

Wie Nordkorea seine Bürger manipuliert. Zum wichtigsten Nationalfeiertag, dem Geburtstag seines Machthabers Kim Jong Il, wurden die knapp 30 Millionen Menschen aufgerufen, den "Obersten Führer" mit ihrem Leben zu schützen, mit verordneten Treueschwüren und Aufrufen zur Einheit gegen die USA.

Die mächtigste Bombe der Welt


Die mächtigste Bombe der Welt

Die amerikanische Bombenexplosion vom 1. März 1954, besser bekannt als “Castle Bravo”, ist eine der spektakulärsten Aktionen in der Geschichte der Wissenschaft. An jenem Tag zünden die USA ihre erste Wasserstoffbombe.

Der gefährlichste Mann der Welt: Abdul Qadeer Khan


Der gefährlichste Mann der Welt - Abdul Qadeer Khan

Die zwielichtige Karriere des pakistanischen Wissenschaftlers Abdul Qadeer Khan beginnt in den 70er Jahren in den Niederlanden. Er arbeitet bei Europas größter Atomfabrik, der Urenco. Seine Kollegen schätzen den talentierten und sympathischen Mitarbeiter.

Hiroshima – Der Tag danach


Hiroshima - Der Tag danach

Der Atombombenabwurf auf Hiroshima am 6. August 1945 löschte binnen Sekunden das Leben von etwa 80.000 Menschen aus. Zehntausende starben in den Jahren danach an ihren Verletzungen.

Hiroshima – Schatten einer Tragödie


Hiroshima - Schatten einer Tragödie

Der 6. August 1945 ging als Zäsur in die Geschichte der Menschheit ein: An diesem Montagmorgen, es ist ein schwül-warmer Sommertag und die Luftfeuchtigkeit beträgt satte 80 Prozent, sind tausende Menschen in Hiroshima auf dem Weg zur Arbeit und Kinder bereiten sich auf die Schule vor.

Hiroshima – Der Urknall des Atomzeitalters


Hiroshima - Der Urknall des Atomzeitalters

Es war ein Ereignis, das die Weltgeschichte auf einen Schlag veränderte: Der verheerende Atombombenangriff auf die japanische Stadt Hiroshima am 6. August 1945 war der Urknall des Atomzeitalters.