Die letzte Fahrt des russischen Atomzuges


Im Kalten Krieg und darüber hinaus waren sie eine tödliche Bedrohung für den Westen. Ein Dutzend Güterzüge mit Kühlwaggons waren es scheinbar, die da ständig kreuz und quer durch Russland rollten.

Geheimsache Gotthardfestung


Kathrin Winzenried und Nathalie Rufer gehen einem nationalen Mythos nach: dem Reduit mit seinen gigantischen Alpenfestungen im Gotthardmassiv. Die Reise führt sie unter anderem auf das Ruetli und in die geheimnisvollen Bunker der Alpen.

Die Schattenarmee der USA im Irak


Rund 80.000 Gastarbeiter, sogenannte "Third Country Nationals" aus Indien, Pakistan, Sri Lanka, Nepal, Bangladesh, Thailand oder von den Philippinen sind Teil der Operation Iraqi Freedom. Sie sind nicht Teil der "Koalition der Willigen", sondern lediglich im Irak, um ihre Familien zu unterstützen.