Der ewige Sündenbock


Die Geschichte der Feindschaft gegenüber Juden zieht sich durch die Jahrhunderte. Seit Generationen ist beispielsweise von Ritualmorden die Rede. Juden würden christliche Kinder ermorden, um deren Blut für geheime Riten zu benutzen.

Turban und Hakenkreuz


Der ehemalige Mufti von Jerusalem Mohammed Amin al-Husseini, heute eine umstrittene Figur der islamischen Welt, galt in den 20er bis 40er Jahren als bedeutende politische und religiöse Autorität der Palästinenser.