Kokain – Der Killer Kolumbiens



Alex James, ehemaliger Bassist der britischen Band Blur, geriet durch seine Drogenexzesse in die Schlagzeilen. Insgesamt hat er sich Kokain für über eine Million britische Pfund durch die Nase gezogen.

Heute führt er als Farmer ein drogenfreies Leben und folgt der Einladung des kolumbianischen Präsidenten Álvaro Uribe nach Bogota. Dort soll Alex mit eigenen Augen sehen, welchen Schaden der internationale Kokainkonsum anrichtet.

DMAX REPORT begleitet Alex nach Kolumbien, wo dieser das Drogenbusiness von all seinen üblen Seiten kennen lernt.

Shares
www.raidrush.ws