Marihuana – Droge oder Medizin?


Marihuana - Droge oder Medizin?

Die Dokumentation beleuchtet die Verwendung von Marihuana in den USA: In der Bevölkerung gilt Marihuana als "sichere Droge". Zugleich wird Cannabis jedoch als "Einstiegsdroge" bezeichnet, die zum Missbrauch von härteren Drogen animieren kann.

Schwarzes Gift und Mother’s Little Helpers


Schwarzes Gift und Mother’s Little Helpers

Die Gefahren der Alltagsdrogen sind bekannt. Trotzdem gehören Kaffee (Koffein) und Zigaretten (Nikotin)genauso wie Alkohol und Medikamente zum Alltag. Die Sendung diskutiert über Alltagsdrogen aus Sicht des Konsumenten, des Staates, der Industrie und des Gesundheitswesens.

Höllentrips – Doppelleben mit Heroin


Höllentrips - Doppelleben mit Heroin

Die Reportage zeigt eine eindrucksvolle Innensicht des Suchtlebens - was es bedeutet, jahrelang ein Doppelleben zu führen, eine bürgerliche Fassade aufrecht zu erhalten, während man am Abgrund steht.

LSD – Vom Trip zur Therapie


LSD - Vom Trip zur Therapie

Die Dokumentation erzählt die Geschichte der Substanz LSD (Lysergsäurediethylamid) und ergründet die Frage, ob sie die menschliche Intelligenz verbessern, die Kreativität erweitern und Krankheiten lindern oder gar heilen kann.

LSD – Entdeckung einer Wunderdroge


LSD - Entdeckung einer Wunderdroge

Albert Hofmann gilt als der Erfinder von LSD (Lysergsäure Diethyl Amid). LSD ist eine der stärksten Halluzinogen Drogen, die es auf diesem Planeten gibt.Viele kennen LSD nur als Partydroge oder als Spassmacher, doch wenn man im Umgang mit LSD leichtsinnig ist, kann das ganze auch schlimme Folgen haben.

Cannabis


Cannabis

In dieser Dokumentation wird kritisch mit Cannabis ins Gericht gegangen. Es wird aber nicht als Teufelskraut dargestellt wie man es von vielen anderen Dokus kennt sondern es kommen Fakten auf den Tisch. Es wird gesagt wie es ist. Es kommen Wissenschaftler, Psychologen, Konsumenten und ehemalige Konsumenten zu Wort.

Im Rausch – Die Geschichte der Drogen


Im Rausch - Die Geschichte der Drogen

Schon die ersten Menschen machten Erfahrungen mit psychedelischen Pilzen. Vor über 6000 Jahren begann die Kultivierung von Opium im Osten. Heute gibt es mehr als vierundzwanzigtausend verschiedene Drogen. Obwohl die verheerenden Folgen des Drogenkonsums bekannt sind, spielen Rauschmittel eine große Rolle in der Gesellschaft

Haschisch – Ein Dorf auf Drogen


Ein Dorf auf Drogen

Der Film entwirft ein Portrait dieses Lebens: Beobachtungen der Arbeit und das tägliche Leben in der Familie, Musik und Landschaft als metaphysische Projektionsfläche, die Droge, die Suche nach Freiheit und im Mittelpunkt des Films die Menschen selbst.

Kokain – Der Killer Kolumbiens


Kokain - Der Killer Kolumbiens

Alex James, ehemaliger Bassist der britischen Band Blur, geriet durch seine Drogenexzesse in die Schlagzeilen. Insgesamt hat er sich Kokain für über eine Million britische Pfund durch die Nase gezogen.

Hanf – Das Milliarden Dollar Kraut


Hanf - Das Milliarden Dollar Kraut

Hanf ist eine vielseitige Nutzpflanze und wichtige Heilpflanze. Durch die gesetzliche Verbannung der Hanfpflanze in die Drogen-Ecke, gehen Ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und Heilkräfte verloren.

Die Opium Route


Die Opium Route

Das Drogennetzwerk breitet sich von den Opium-Anbaugebieten in Afghanistan und Ostasien immer weiter aus. Der Handel ist inzwischen weltweit organisiert und bringt den Drahtziehern Millionen.

Kokain – Im Bann der Droge


Kokain - Im Bann der Droge

Bereits 3000 vor Christus wurden in Südamerika Coca-Blätter gekaut. Die Ureinwohner hielten sie für ein Geschenk der Götter. Als im Jahr 1855 aus der Pflanze erstmals Kokain-Pulver gewonnen wurde, stieg die Nachfrage.

Crystal Meth: Die Horror-Droge


Crystal Meth - Die Horror-Droge

Längst ist Crystal Meth von der Party- zur Alltagsdroge aufgestiegen. Zu den Konsumenten zählen Politiker, Eltern, Berufstätige, Studenten und Schüler.

Die gefährlichste Droge der Welt – Crystal Meth


Die gefährlichste Droge der Welt - Crystal Meth

N-Methylamphetamin, auch Methamphetamin genannt, hat eine ebenso steile wie unrühmliche Karriere hinter sich: Während die Substanz einst als Kokain für Arme im Drogenmarkt nur eine Nebenrolle spielte, hat sie sich mittlerweile zur globalen Bedrohung entwickelt.