Der Fall Coca Cola

Coca Cola

Das Coca Cola nicht nur zuckersüß ist, zeigt dieser endrückliche Film über Blut, Tränen und Limonade. Abfüllfabriken in Kolumbien, Guatemala und der Türkei, in denen die Menschenrechte mit Füßen getreten werden, mutmaßliche Kidnappings, Folter und Ermordungen von Gewerkschaftsführern.

Mein Kind ist Süchtig

Mein Kind ist süchtig - Jugend zwischen Drogen und Therapie

Die Zahlen sind alarmierend: Das Durchschnittsalter beim ersten Alkoholkonsum liegt bei knapp zwölf Jahren. Die Hälfte aller Minderjährigen mit diagnostizierter Alkoholvergiftung ist jünger als 16.

Hitlers Krieger – Erwin Rommel

Rommel

Erwin Rommel war ein deutscher Generalfeldmarschall während der Herrschaft des Nationalsozialismus. Sein Einsatz während des "Afrikafeldzugs" in Nordafrika brachte ihm den Beinamen "Wüstenfuchs" ein.

Der Volksgerichtshof

Volksgerichthof

Der Volksgerichtshof war 1934 als Sondergericht zur Aburteilung von Hoch- und Landesverrat gegen den NS-Staat in Berlin eingerichtet worden. 1936 wurde er ein ordentliches Gericht.

Deutsche Schlachtschiffe auf Feindfahrt

Schlachtschiffe

Die Schlachtschiffe der Scharnhorst-Klasse waren eine Kombination aus früheren Linienschiffs- und Schlachtkreuzer und begründeten eine neue Generation schneller Großkampfschiffe.

Die Tirpitz – Hitlers Letztes Schlachtschiff

Tirpitz

Die "Tirpitz" war Hitlers mächtigste Waffe. Für den britischen Premierminister Winston Churchill war sie nur "das Biest", denn das größte Schlachtschiff der deutschen Kriegsmarine bedrohte den für Großbritannien lebenswichtigen Nachschub über den Nordatlantik.

Die Bismarck – Mythos unter Wasser

Bismark

Als die Bismarck im Mai 1941 ihren Dienst aufnimmt, ist sie das größte und kampfstärkste Schlachtschiff der Welt.

Geheimakte Rudolf Hess – Die Wahrheit

Rudolf Hess

Rudolf Hess war ein nationalsozialistischer Politiker. Hess war ab 1933 Reichsminister ohne Geschäftsbereich und ab 1939 Mitglied des Ministerrates für Reichsverteidigung.

Operation Herkules – Malta trotzt Hitler

Operation Herkules - Malta trotzt Hitler

Das Unternehmen Herkules oder auch Operation Herkules war eine geplante See- und Luftlandeoperation der Achsenmächte im Zweiten Weltkrieg.

Die Flüchtlingsfahrt von U 3505

U-3505

Das U-Boot U 3505 wurde als Flüchtlingsboot gekannt. Der Kommandant Horst Willner hatte entgegen den Bestimmungen für U-Boote am 28. März 1945 seine Frau Ursula verkleidet als Matrose und seine drei Monate alte Tochter Barbara, welche in einem Seesack versteckt war, an Bord gebracht und in seiner Kabine versteckt.