Die Kirmesboxer


Seit er sechs Jahre alt ist, boxt Jessy Heinen. Er ist Spross einer Artistendynastie. Seit 100 Jahren ist die Boxbude in seiner Familie - unterwegs auf den größten Jahrmärkten Deutschlands.

Die große Zuckerlüge


Ist Zucker Gift? Wie hat es die Lebensmittelindustrie geschafft, dass wir uns diese Frage nicht mehr – oder viel zu selten – stellen? Dass die Verzuckerungspolitik der Lebensmittelindustrie und die Verharmlosung des süßen Stoffes bereits in den 70er Jahren eine gezielte Taktik war, entdeckte die Zahnärztin Cristin Kearns, als sie in den Archiven der „Great Western Sugar Company“ 1.500 Seiten interner Dokumente einsehen konnte – eine Art geheime „Spielanleitung“ der Zuckerindustrie.

Brennen und Brauen in Hessen


Wie wird aus Hopfen und Malz ein süffiges Bier? Wie entstehen Kräuterliköre, hochprozentige Edelbrände und "Whesskey", die hessische Variante des berühmten Whiskeys? Der Film beobachtet den Brauprozess in Hessens wohl ältester Brauerei, dem Hofbrauhaus Arolsen.

Schlangen – Überlebenskünstler der Natur


Der Film räumt auf mit dem klischeebelasteten Negativimage der schlängelnden Kriecher. Detailgenaue Nahaufnahmen zeigen faszinierende Szenen aus dem Königreich der einzigartigen Reptilien.

Crystal Meth: Die Horror-Droge


Längst ist Crystal Meth von der Party- zur Alltagsdroge aufgestiegen. Zu den Konsumenten zählen Politiker, Eltern, Berufstätige, Studenten und Schüler.

Alptraum Atommüll


Lohnt es sich wirklich, die Atomkraft zur Energieproduktion zu nutzen? Noch immer können viele Probleme nicht gelöst werden. Wie gefährlich ist Atommüll? Wie gehen wir damit um? Die Autoren sammeln in Frankreich, Russland, Deutschland und den USA Infos über Atommüll, um eigene Schlüsse zu ziehen.

Brot und Spiele – Gladiatoren


Seit Jahrtausenden gibt es Mythen über Gladiatoren, die legendären Kämpfer der antiken Welt. Ein Großteil unseres Wissens über sie basiert auf Spekulationen und Sagen.

Im Bann der Pferde – Indien


Als diese am Feuer saßen, qualmte es so stark, dass ein Gott weinen musste. Eine Träne des rechten Auges verwandelte sich in einen Hengst, aus dem linken Auge floss eine Stute. Seitdem glauben die Menschen in Rajasthan, dass Pferde Götter sind.

Im Bann der Pferde – Island


Den Abschluss der sehenswerten Doku-Reihe macht der Film von Lisa Eder. Die Regisseurin und ihr Team begleiten eine Familie, die auf Isländern durch Flüsse, Gletscherlandschaften und Geröllfelder bis zu einer Seenlanschaft im Norden Islands reitet.

Im Bann der Pferde – Marokko


Den Auftakt der Serie machte die Dokumenation der Filmemacherin Lisa Eder, die ihren Zuschauern eindrucksvolle Bilder der Fantasia-Reiterspiele in Marokko präsentierte. Mit den Fantasia Reiterspielen halten die Berber eine mehr als zweitausendjährige Kampftradition aufrecht.

Panama Papers


Staatspräsidenten, Drogenschmuggler und Kriminelle haben über Jahrzehnte eine panamaische Anwaltskanzlei genutzt, um Konten und Wertgegenstände zu verstecken.