Quin Shin Huangdi – Chinas erster Kaiser



Vor mehr als 2.000 Jahren einte Quin Shin Huangdi, erster kaiser Chinas, in einem blutigen Krieg das Kaiserreich der Mitte. Chinas Historiker nannten ihn trotz dieser Leistung einen „Mann mit der Stimme eines Schakals-. Wie begründet sich dieses Urteil?Und warum gab Quin Shin Huangdi bereits mit 13 Jahren ein gigantisches Grabmal in Auftrag, das er durch 7.000 lebensgrosse Ton-Krieger bewachen lies? Bis heute hat niemand gewagt, das Grab zu öffnen.Welches Geheimnis verbirgt sich dahinter?

Shares
www.raidrush.ws