Der Reichstagsbrand


Mit Reichstagsbrand wird der Brand des Reichstagsgebäudes in Berlin in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 1933 bezeichnet. Der Brand beruhte auf Brandstiftung.

1938 – Der Anschluss von Österreich


Der Anschluss Österreichs an das Dritte Reich im März 1938 ist neben dem Untergang der Habsburger-Monarchie im Jahr 1918 das zentrale historische Ereignis des vergangenen Jahrhunderts.

Die Reichskristallnacht


Als Reichskristallnacht oder Reichspogromnacht wird die Nacht der nationalsozialistischen Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung vom 9. auf den 10. November 1938 bezeichnet.

Wie die DDR Westberlin erobern wollte


Die Führung der DDR hat bis kurz vor der Wiedervereinigung Pläne für eine Eroberung West-Berlins entwickelt und wiederholt in Manövern geübt. Zu diesem Schluss kommen die beiden Historiker und Filmemacher Hans Sparschuh und Rainer Burmeister in ihrer spannenden Dokumentation.