München 1972 – Die Dokumentation

DIESE DOKU IST ZUR ZEIT NICHT VERFÜGBAR


Die dramatische Geiselnahme einer Gruppe von israelischen Sportlern während der Olympischen Spiele 1972 in München gerät zu einem Desaster. In einer noch nie dagewesenen Situation kämpfen die Verantwortlichen und Sicherheitskräfte verzweifelt um Rettung. „München 72“ ist die Stunde Null des internationalen Terrorismus. Mit der Bildung der Spezialeinheit GSG 9 werden später die Konsequenzen gezogen.

Shares
www.mygully.com