Der zweite 30 jaehrige Krieg – Teil 1



Über den zweiten 30-jährigen Krieg von 1914 bis 1945. Die beiden sogenannten Weltkriege, sowie die Zwischenkriegszeit werden von der offiziellen Geschichtsschreibung als getrennte Ereignisse wahrgenommen.

Hinter den Kulissen gibt es jedoch vielfältige Zusammenhänge, die erkennen lassen, dass der 1. und der 2. Weltkrieg (sowie die dazwischen liegende Zeit) von gewissen Kreisen (z. B. eine Gruppe um Churchill) als ein einziger Krieg betrachtet wurden, der das Ziel hatte das deutsche Volk zu zerschlagen.

Teil 1 „Der große Krieg“ schildert nach einem kurzen Exkurs über den ersten dreißigjährigen Krieg den Weg vom deutsch-französischen Krieg 1870/71 über die Reichsgründung bis zum Ende des ersten Weltkrieges 1918. Besonders ausführlich werden die Kriegsursachen herausgearbeitet und die Kriegstreiber genannt.

Shares
www.boerse.sx