Der verlorene Schatz des Ahmad Shah Durrani



Im rauen und schwer passierbaren Gebirge des krisengeschüttelten Afghanistan wird einer der größten Schätze des Orients vermutet. Ein Schatz aus Goldmünzen, Säcke voller Diamanten und Rubinen sowie von juwelenbesetzten Rüstungen und edle Schwerter, den König Nadir von Persien 1739 in Indien erbeutete.

Mehr als 200 Jahre später entdeckt der Autor und Abenteurer Tahir Shah Details dieser Geschichte im Tagebuch seines Großvaters. Nur von einem Kamerateam begleitet, macht er sich auf die Reise in die gefährliche Heimat seiner Vorfahren. Er riskiert sein Leben und wird belohnt mit einem Trip zu einem verlorenen Paradies.

Shares
www.area51.to