Operation Sethos


Operation Sethos

Am 16. Oktober 1817 entdeckt der Italiener Giovanni Battista Belzoni im Tal der Könige das prächtige Grab eines Pharao.

Die Herren der Eiszeit


Geheimnis Mensch - Die Herren der Eiszeit

Was die Neandertaler tatsächlich angesichts der ersten modernen Menschen gedacht und empfunden haben, können wir heute nur erahnen.

Die Kelten – Ein verklungenes Lied?


Die Kelten - Ein verklungenes Lied?

Sie waren in ganz Europa gefürchtet: Seit etwa 900 v. Chr. breiteten sich die Kelten in kriegerischen Wanderungen auf dem ganzen Kontinent aus, versetzten selbst Römer und Griechen in Angst und Schrecken.

In den Todeskammern der Maya


In den Todeskammern der Maya

Aus der ursprünglichen Suche nach unbekannten Mayastädten, Grabhöhlen und unteriridischen Ritualplätzen entwickelte sich ein Krimi, der immer phantastischer und unheimlicher wurde.

Der Atlantis-Code


Der Atlantis-Code

Kaum ein ungelöstes Problem aus der Frühgeschichte der Menschheit beschäftigt Wissenschaftler und Experten so lange und so intensiv wie der Mythos vom versunkenen Inselreich Atlantis.

Untergang der Wikinger


Untergang der Wikinger - Die Missionierung des Nordens

Mordend und brandschatzend suchten sie das mittelalterliche Europa heim: die Wikinger. Ob London, Paris oder Hamburg - kein Ort war vor ihren Überfällen sicher. Mit Streitaxt, Schwert und Todesverachtung zogen sie, beseelt vom Glauben an ihre Götter Thor und Odin in die Schlacht.

Carnuntum – Weltstadt im Land der Barbaren


Carnuntum - Weltstadt im Land der Barbaren

Der römische Offizier und Historiker Villeius Paterculus berichtete sechs nach Christus, dass ein unter dem Feldherrn Tiberius stehendes römisches Heer sein Winterlager im keltischen Königreich Noricum errichtete.

Die Schatztaucher – Piraten


Die Schatztaucher - Piraten

Die Schatzjäger an Bord der "Odyssey Explorer" sind auf der Suche nach dem Wrack der legendären "Merchant Royal", einem englischen Handelsschiff, das 1641 mit einer wertvollen Fracht in den Fluten versank. Doch plötzlich wird die Crew von ihrem eigentlichen Ziel abgelenkt.

Die Wikinger – Könige der Meere


Die Wikinger - Könige der Meere

Die Wikinger - Für einen Zeitraum von rund 300 Jahren sorgten sie mit Überfällen entlang der Küsten Englands, Irlands und dem damaligen Frankenreich für Angst und Schrecken. Vor allem aber verfügten sie bereits im 8. Jahrhundert n. Chr. über ein erstaunlich umfangreiches Fachwissen.

Odyssee zur Osterinsel – Kriegszug nach Norden


Odyssee zur Osterinsel - Kriegszug nach Norden

Inkafürst auf Expansionskurs. Der Inkakönig Pachacutec herrscht auf dem Höhepunkt seiner Macht über ein riesiges Reich. Sein Sohn Tupac Yupanqui ist oberster Heerführer. Sie nennen sich "Kinder Intis" - Kinder der Sonne.

Pizarro – Das Blut des Sonnengottes


Pizarro - Das Blut des Sonnengottes

Im Jahr 1532 besiegt der spanische Hauptmann Francisco Pizarro mit nur 180 Mann das mächtige Heer der Inka. Das "Blut des Sonnengottes", das sagenhafte Gold der Inka fällt in seine Hände und füllt bald die Schatztruhen der spanischen Krone.

Die sieben Weltwunder der Antike


Die sieben Weltwunder der Antike

Von den 7 Weltwundern der Antike stehen heute allein die Pyramiden.Die Hängenden Gärten von Babylon, der Koloss von Rhodos, der Leuchtturm von Alexandria,das Bildnis des Zeus in Olympia, das Mausoleum von Halikarnassos und der Artemis-Tempel in Ephesos

Quin Shin Huangdi – Chinas erster Kaiser


Quin Shin Huangdi - Chinas erster Kaiser

Vor mehr als 2.000 Jahren einte Quin Shin Huangdi, erster kaiser Chinas, in einem blutigen Krieg das Kaiserreich der Mitte. Chinas Historiker nannten ihn trotz dieser Leistung einen "Mann mit der Stimme eines Schakals".