Der Tunnel von Sarajevo


Sarajevo im Mai 1996: Ringsum auf den Bergen stehen die serbischen Truppen mit schwerem Gerät, es gibt keinen Ausweg aus der umringten Stadt: keinen Weg hinaus, keinen Weg hinein. In der Nacht versuchen verzweifelte Menschen, die Landebahn des Flughafens zu überqueren.

Operation Sethos


Am 16. Oktober 1817 entdeckt der Italiener Giovanni Battista Belzoni im Tal der Könige das prächtige Grab eines Pharao.

Die Herren der Eiszeit


Was die Neandertaler tatsächlich angesichts der ersten modernen Menschen gedacht und empfunden haben, können wir heute nur erahnen.

Die Kelten – Ein verklungenes Lied?


Sie waren in ganz Europa gefürchtet: Seit etwa 900 v. Chr. breiteten sich die Kelten in kriegerischen Wanderungen auf dem ganzen Kontinent aus, versetzten selbst Römer und Griechen in Angst und Schrecken.

Geheimsache Mauer


Es gab einmal die Vision einer perfekten Grenze, modern, unsichtbar, ohne Tote. Hightech statt Schuss-waffen, Sperrzaun und Beton. Ihre Erfinder nannten sie "Mauer 2000". Doch diese Vision wurde nie in die Realität umgesetzt.

Geheimnis Area 51 – MiGs im Sperrgebiet


Der militärische Sperrbezirk Area 51 in der Wüste von Nevada bot jahrzehntelang Anlass zu Spekulationen. Viele Amerikaner glaubten, dass Militär und Geheimdienst dort außerirdische Raumfahrzeuge untersuchten.

In den Todeskammern der Maya


Aus der ursprünglichen Suche nach unbekannten Mayastädten, Grabhöhlen und unteriridischen Ritualplätzen entwickelte sich ein Krimi, der immer phantastischer und unheimlicher wurde.

1918 – Ende und Anfang


Die politische und militärische Erbschaft von Kaiser Franz Joseph verband Österreich und Deutschland bis zum bitteren Ende zur apokalyptischen Schicksalsgemeinschaft.

Der Atlantis-Code


Kaum ein ungelöstes Problem aus der Frühgeschichte der Menschheit beschäftigt Wissenschaftler und Experten so lange und so intensiv wie der Mythos vom versunkenen Inselreich Atlantis.

Front Frauen – Blond und schwer bewaffnet


Einzelkämpferlehrgang bei der Bundeswehr. "Einzelkämpferlehrgang" dieses Wort löst bei vielen Soldaten Panik bis Horror aus. Einige halten ihn für einen "Psychopathenlehrgang", von anderen wird er belächelt, und wieder andere glauben, dass man mit bestandenem Lehrgang der absolute "Crack" sein muss.